A K T U E L L E S

b r e c h t  l i e d e r a b e n d  i n  s c h w a z

N I M M  D O C H  D I E  P F E I F E  

A U S  D E M  M A U L ,  

D U  H U N D !

B r e c h t  g e s u n g e n .

 

Samstag, 28.09.2019

20:15 Uhr

Theater im Lendbräukeller Schwaz

 

Eintritt: 16 EUR / ermäßigt 14 EUR

Karten gibt es hier.

 

 


T i r o l e r

L a n d e s t h e a t e r

Zum Schauspielensemble des Tiroler Landestheater geht es hier 

⇨ SchauspielerInnen

 

In der Spielzeit 2019/20 (ab November 2019) bin ich im TLT - Tiroler Landestheater zu sehen. 

Infos und alles Weitere auf der Website des Tiroler Landestheaters:

www.landestheater.at

 

Meine Premiere gebe ich am 16.11.2019 mit Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Infos & Karten gibt es hier.


a r t i s t e r y

w e r b e d r e h

Im August 2019 war ich wieder mal als Braut im Einsatz, diesmal für einen Werbedreh für die Online-Künstlervermittlungsplattform Artistery.

 

Am wunderschönen Achensee durfte ich unter der Regie & Kamera von Adrian Salchner einen zauberhaften Drehtag ganz in Weiß verbringen. An meiner Seite mein wunderbarer Schauspielkollege Christopher Zierl. 

 

Ein Drehtag steht mir noch bevor. Ich bin schon gespannt auf das Ergebnis und halte euch natürlich auf dem Laufenden, wann der fertige Kurzclip zu sehen sein wird. 


H A P P Y  B I R T H D A Y

 

It's a wrap! 

Der Kurzfilm "H a p p y  B i r t h d a y"  mit mir in der Hauptrolle ist abgedreht und soll am 07. Oktober 2019 seine Kinopremiere im Metropol-Kino Innsbruck feiern. Ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis und freue mich, viele von euch im Kino begrüßen zu dürfen.

 

Ich spiele Lily Blum, eine Social-Media-Influencerin, die sich so sehr in der Welt von Instagram & co. verliert, dass die Realität und ihr Privatleben zusammenzubrechen drohen. Regie hat die wunderbare Alexandra Kronberger geführt, Ausstattung von Philipp Walser, Maske von Philipp Kronberger, DOP und Produktion: Norbert Niederacher.

 

Stay tuned! :)

A l m k r i m i

K r i m i d i n n e r 

" E I N  P I E F K E  K O M M T  S E L T E N  A L L E I N "

Hollareituljöööö! Als deutsche Elsa von Witzenstein (ja, ich spiele die Piefkin!) genieße ich mit meinem Papa Graf Ladislaus von Witzenstein meine Ferien in den Tiroler Bergen - bis auf der Alm ein mysteriöser Todesfall alles durcheinanderwirbelt und mich als eingefleischten Tatortfan auf den Plan ruft. Die Wirtin vom Exlhof kämpft ums Überleben, ihre hysterische Köchin Midi verliebt sich in einen höchst verdächtigen Russen und der Bürgermeister scheint heimlich profitbringende Mauscheleien zu planen und das Dorf an die chinesischen Investoren verschachern zu wollen. Und auch dieser Schönling Luis, der im Winter als Skilehrer und Liftler und im Sommer als Wanderführer und Kamasutratrainer arbeitet, hat irgendetwas mit der Sache zu tun. Aber keine Sorge, es wäre nicht das erste Mal, dass ein Piefke den Abend rettet - und wie heißt es so schön? Ein Piefke kommt ja bekanntlich selten allein. ;-)

Ein rasanter und höchst witziger Abend mit viel einheimischer Hüttengaudi, einem zünftigen 3-Gänge Dinner und einem spannenden Mordfall zum Miträtseln - hier kommen Hobbydetektive, Gourmets & Freunde der komödiantischen Unterhaltung gleichermaßen auf ihre Kosten!

 

Bis Oktober 2019 bin ich noch im Almkrimi "Ein Piefke kommt selten allein" zu sehen.

INFOS, RESERVIERUNG & SPIELTERMINE findet ihr hier.

 

A m u l e t t

K r i m i d i n n e r

„ D A S  G E H E I M N I S V O L L E  A M U L E T T “

Seit 200 Jahren wird das Amulett immer wieder in Verbindung gebracht mit mysteriösen Todesfällen in der Familie O'Culligan, die sich niemand erklären kann. Es scheint dabei eine wichtige Rolle zu spielen. Der Rubin in der Mitte des Amuletts soll aus den englischen Kronjuwelen stammen.  Im Laufe der Zeit tauchen immer mehr Fälschungen auf. 

Ausgerechnet auf der MS Mitchcock, auf der Lady O'Culligan eine Gesellschaft empfängt, will eine berühmte Schauspieltruppe ihr Jubiläum feiern.  Doch als der Vorhang aufgeht, kommt alles anders, als man denkt...

 

Bis Oktober 2019 begrüße ich euch noch als schrulliges Hausmädchen Mitzi auf der MS Mitchcock am schönen Bodensee. Ich habe da so ein blödes Gefühl, dass der Abend für mich nicht gut ausgehen wird...und wer ist die Unbekannte, die spät am Abend wie aus dem Nichts auftaucht, und mir sehr ähnlich sieht? :)

" Das geheimnisvolle Amulett" (Gastrotheater). 

 INFOS, RESERVIERUNG & SPIELTERMINE findet ihr hier.

b i s  d a s s  d e r  t o d  u n s  s c h e i d e t

W i e d e r a u f n a h m e   K R I M I D I N N E R

„B I S  D A S S  D E R  T O D  U N S  S C H E I D E T“

Es sollte der schönste Tag im Leben von Ellen Bogen werden. Doch die zukünftige Schwiegermutter Donna Wetter ist alles andere als einverstanden mit der Wahl ihres Sohnes und macht ihr das Leben schwer. Und dann passiert auch noch ein Mord! Was der schrullige Weddingplanner Harry Po und die hysterische Brautjungfer Sue Spät wohl damit zu tun haben? Ein Fall für Pater Braun und sein scharfsinniges Publikum. Kann er den Fall lösen und so der Braut die Hochzeit mit ihrem Bräutigam Jack Pot doch noch ermöglichen? Oder ist Ellen vielleicht doch nicht so unschuldig, wie sie in ihrem weißen Tüllkleid wirken will...

 

Bis Oktober 2019 bin ich noch als Braut Ellen Bogen im Erfolgskrimi "Bis dass der Tod uns scheidet" (Gastrotheater) zu sehen.  

INFOS, RESERVIERUNG & SPIELTERMINE findet ihr hier.

t o d  a m  m a s k e n b a l l

K r i m i d i n n e r 

„T O D  A M  M A S K E N B A L L“

Der schwerreiche Kunstmäzen Lord Henry Sterling lädt zum Maskenball. Alles, was Rang und Namen hat, findet sich im Ballsaal ein, unter den Gästen auch Mr. Inkognito, der irgendwie an einen berühmten Londoner Detektiv erinnert. Doch als der Gastgeber einfach nicht erscheinen will, bestätigt sich ein schlimmer Verdacht: ein Mord! Ausgerechnet heute. Sterlings Gattin Elizabeth (Isabella Krassnitzer, ORF Landesstudio Tirol) wirkt nicht besonders erschüttert und dann taucht auch noch die selten gesehene Tochter des Lords auf, die Gesellschaften normalerweise meidet.  Auch eine verschrobene Wahrsagerin mischt die Gäste auf. Und was hat eigentlich Theo Hudson, persönlicher Assistent des Lords, mit der Sache zu tun?

 

Bis Oktober 2019 bin ich noch als Gloria Richmond in der Krimidinner-Produktion "Tod am Maskenball" (Gastrotheater) zu sehen. 

INFOS, RESERVIERUNG & SPIELTERMINE findet ihr hier.